Links überspringen

Installion – neue B2B Plattform für die professionelle Vermittlung von Elektrikern gegründet

Mittwoch, 29. Mai 2019

 

INSTALLION – NEUE B2B PLATTFORM FÜR DIE PROFESSIONELLE VERMITTLUNG VON ELEKTRIKERN GEGRÜNDET

 

Köln: „Installion“ heißt die neue Onlineplattform, die auf der „Intersolar“ im Mai 2019 in München gelauncht wurde und die sich zum Ziel gesetzt hat die dramatisch zunehmende Verknappung von Elektrikerleistungen zu adressieren.

Das Team um Florian Meyer-Delpho, Gründer der Greenergetic GmbH und Mitgründer der pvXchange GmbH, besteht aus erfahrenen Experten der Solarbranche. So ergänzen Claus Wohlgemuth, Gründer und langjähriger Vorstand der Gecko Group AG, sowie Stefan Balbierz, ehemals Geschäftsführer der Conergy Deutschland, das Team. Als CEO und Mitgründer ist Till Pirnay mit langjähriger Erfahrung im Aufbau von Vermittlungsplattformen berufen worden, welcher zuletzt bei Westbridge Advisory GmbH für das Europageschäft verantwortlich war.

Unternehmen, die Elektrodienstleistungen ausschreiben bzw. ausführende Betriebe für die Installation und Montage ihrer Lösungen benötigen, erhalten über die Nutzung von Installion automatisch Zugriff auf ein deutschlandweites Netzwerk von qualifizierten Partnern für die Bereiche Photovoltaik (AC und DC Montage), Batteriespeicher, Elektromobilität undEnergiemonitoring. Ein Ausbau der Partnerlandschaft in Richtung Heizung/Wärme ist perspektivisch vorgesehen. 

Die Vorteile der Installion Plattform als erstes branchenspezifisches B2B Vermittlungsportal liegen auf der Hand:

– Schnelle Onlineakquise von Elektrikern bundesweit für alle elektrischen Gewerke (PV(AC/DC)), Batterien, Ladeboxen sowie Energiemanagementlösungen

– Professionelles, aktives Matchmaking durch die Installion Mitarbeiter zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer

– Effiziente Gewinnung von Handwerkern als Partner für die Installation und Montage von Produkten und Leistungen der Auftraggeber und Hersteller und damit Ausbau des eigenen Vertriebsnetzes

Inspiriert wird das Geschäftsmodell vom Ansatz des PV Komponenten B2B Marktplatzes pvXchange GmbH aus Berlin, den Meyer Delpho von 2005 bis 2011 gemeinsam mit Martin Schachinger und Kai Malkwitz aufbaute, sowie den Herausforderungen von Geschäftsmodellen wie Greenergetic, welche auf die ständige Ausweitung ihres Handwerkspartnernetzwerkes angewiesen sind. Mit der Spezialisierung auf das Matchmaking von Elektrikerleistungen mit dem Bedarf der Auftraggeber gelinge es laut Einschätzung von Mitgründer Till Pirnay die Akquisitionskosten für Elektrikerpartner um bis zu 90 % zu reduzieren. 

Über eine monatliche Nutzungsgebühr, kombiniert mit einer Provision für jeden vermittelten Auftrag, finanziert sich das Startup.

Derzeit verfügt die Plattform über 7000 Elektrikerkontakte. Der Bedarf scheint im aktuellen Markt gegeben und eine Entspannung auf dem deutschen Handwerkermarkt ist nicht in Sicht.